Ambulante Sterbe- und Trauerbegleitung

Sie sind wichtig, weil Sie eben Sie sind.
Sie sind bis zum letzten Augenblick Ihres Lebens wichtig.
Und wir werden alles tun, damit Sie nicht nur in Frieden sterben, 
sondern bis zuletzt leben können.

Cicely Saunders (Begründerin der modernen Hospizbewegung)

Deutscher Hospiz- und PalliativVerband: Anfang April haben wir unseren Film "Ich begleite (sterbende) Menschen." veröffentlicht. Seither haben ca. 140.000 Menschen den Film gesehen, geliked, kommentiert, geteilt. Jetzt haben wir es in der Kategorie "Film und Video" auf die Shortlist des European Excellence Awards geschafft, zusammen mit Kampagnen großer Agenturen wie Weber Shandwick und TBWA. Am 10. Dezember werden die Gewinnerprojekte bekannt geben - wir sind jetzt schon mächtig stolz und froh.

Befähigungskurs für eine ehrenamtliche Sterbebegleitung- Start 05.02.2022

Der Ökumenische Hospizdienst Leichlingen startet am 05. Februar 2022 mit einem neuen Befähigungskurs in der Sterbebegleitung. In der Zeit vom 05. Februar bis 11. Juni treffen sich die KursteilnehmerInnen an 17 Terminen, um sich mit eigenen Erfahrungen zu den Themen Abschied, Tod und Trauer auseinanderzusetzen, sich intensiv mit dem Thema Kommunikation zu beschäftigen, ins Thema Demenz einzusteigen und viele neue und bereichernde Erfahrungen zu machen. Christine Schwung und Inka Stirl begleiten den Kurs als Seminarleitung und z.T. als Referentinnen.

Wenn Sie Interesse an dieser ehrenamtlichen Aufgabe haben, bereit sind, sich auf existentielle Themen einzulassen und in einer wertschätzenden Gemeinschaft Freude, Leid und Kreativität miteinander zu teilen, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Kommen Sie für eine Anmeldung bitte einfach bei uns vorbei oder melden sich telefonisch unter 02175-882311