Dankbarkeit

...das Gedächtnis des Herzens

Dankbarkeit ist die liebevolle Anerkennung all dessen, was uns hilft, stützt, trägt, eine Verbeugung vor allem, was uns zum Segen gereicht, ob klein oder groß. Dankbarkeit ist Vertrauen ins Leben selbst. Sie lässt uns spüren, dass jene Kraft, welche den Grashalm dazu bringt, sogar noch aus der kleinsten Ritze im Großstadtpflaster zu sprießen, auch in uns lebt. 

Aus "Das weise Herz" von Jack Kornfield

Was macht Sie dankbar in diesen schweren Zeiten der Corona Pandemie? Was erreicht Ihr Herz, entlockt Ihnen ein Lächeln, lässt Sie einmal das Äußere für einen Moment vergessen? Wofür möchten Sie sich bedanken? Schenken Sie uns Ihre Worte der Dankbarkeit und lassen Sie die Menschen in unserer schönen Blütenstadt daran teilhaben.  

Schreiben Sie uns per email an: Ökumenischer Hospizdienst Leichlingen oder halten Sie Ihre Gefühle und Gedanken handschriftlich auf unseren bunten Dankbarkeits-Notizen vor unseren Hospizräumen in der Brückenstraße 23 fest. Wir sammeln diese sorgsam, veröffentlichen sie später in unserem Schaufenster und auf unseren Seiten.

Wir bedanken uns bei Ihnen. Bitte bleiben Sie und Ihre Lieben gesund!

Von Birgit Rüge

 

 

Ausgewählt von Angela Strehl-Kociok

Ausgewählt von Verena Fister

Ausgewählt von Sylvia Hruzik

Gott hat seinen Engeln befohlen,

dich zu beschützen,

wohin du auch gehst.

Ich bin dankbar für die Menschen, die ich begleiten durfte und begleiten darf. Für jeden Augenblick, jede Regung, jedes Lächeln - ein wahres Geschenk, wenn wir unsere Augen und unser Herz öffnen.

 

Von Rosemarie Bauer