Hier finden Sie unsere Büchertipps zu Kinder – und Jugendbücher zum Thema Tod und Trauer

Autor/-in Buch
Susan Varley Leb wohl, lieber Dachs
Jennifer Day Schließe deine Augen und stell dir einmal vor
Else Müller Träumen auf der Mondschaukel
Eric-Emmanuel Schmitt Oskar und die Dame in Rosa
D. Tausch-Flammer / L. Bickel Wenn Kinder nach dem Sterben fragen
Johann-Christoph Student Im Himmel welken keine Blumen
Biesinger / Kohler-Spiegel / Hiller Gibt es ein Leben nach dem Tod
Peter Prange Platz da, ich lebe (Die Kinder und Jugendlichen des Hospiz Balthasar)
Gerd Felder Endlich. Mitten im Leben (Schüler-Erfahrungen mit Sterben und Tod)
Die schönsten Märchen der Gebrüder Grimm Mein erstes Märchenbuch
E. Tolle / R.S. Friedman Miltons Geheimnis
Helme Heine Der Club
  Elefanteneinmaleins
Boris Koch Vier Beutel Asche /Jugendbuch
Jutta Bauer Opas Engel
Heinrich Dickerhoff Märchen im Hospiz – Fromme Geschichten für kleine Leute
Stefanie Wiegel Für immer in meinem Herzen
  Den Sternen so nah – Texte über den Abschied
Dada Peng mein buch vom leben und sterben
Hubert Böke Lilith und die Sternenstraße
Werner Klose Bis zum letzte Tag leben, lieben, lernen (Briefwechsel eines sterbenden Jugendlichen mit seinem Großvater)
Linde von Keyserlingk Da war es auf einmal so still
Iris Lieser Sieben Zwerge für Paulina
M. Schroeter-Rupieper / I. Sönnichsen Geht Sterben wieder vorbei
Vischering / Dingerkus Sterben, Tod und Trauer im Kindergarten
Marie-Therèse Schins Und wenn ich falle
Maria Farm Wie lange dauert Traurigsein
Achim Bröger Oma und ich
Michael Egli Marie und das Lebensrad
Maike Wöhrmann Mats & Opa
Sarah Benwell Es ist nicht fair
Uta Engel Du atmest jetzt schon ganz schön lange aus- Ein Abschied
Chris Paul / Suse Schweizer Gelbe Blumen für Papa
Astrid Lindgren Ronja Räubertochter
  Märchen
Michael Ende Momo

Hier gelangen Sie zu unserer Bücherübersicht „Kinder- und Jugendbücher zum Thema Tod und Trauer“.